Skip to main content

Euroloo Fahrzeug auf Parkplatz

euroloo senkt Kosten und optimiert Betrieb mit Dashcams und Fuhrparkmanagementdaten

Euroloo Fahrzeug auf Parkplatz

Mit sieben Hubs (April 2023) im gesamten Vereinigten Königreich bietet euroloo einen lokalen Service mit landesweiten Kapazitäten für die Vermietung von Toiletten auf Baustellen, für gewerbliche Zwecke, Notfälle und Veranstaltungen sowie für die Wartung von Toiletten und die Entleerung von Klärgruben. Das Unternehmen betreibt einen Fuhrpark von über 65 Fahrzeugen.

Die Herausforderung: Mangelnde Transparenz und Kontrolle

euroloo wünschte sich eine integrierte Lösung mit Dashcams fürs Fuhrparkmanagement, die dem Unternehmen eine bessere Kontrolle und Überwachung seiner Fahrzeuge und Fahrer ermöglicht. Zuvor hatte das Unternehmen einen anderen Telematikanbieter für seinen Fuhrpark genutzt, der jedoch nur über begrenzte Möglichkeiten verfügte, um die betrieblichen Anforderungen von euroloo vollständig zu erfüllen. Sie brauchten eine Lösung, die ihnen eine größere Transparenz und einen einfacheren Zugang zu ihren Daten bietet und die besser mit ihrer Routenplanungssoftware zusammenarbeitet.

Die Lösung: Volle Datenflexibilität und Kontrolle

Im September 2022 ließ euroloo seinen gesamten Fuhrpark mit GO9-Telematikgeräten von Geotab und Dashcams sowie Rückfahrkameras von SureCam ausstatten, die von LEVL Telematics gewartet und geliefert wurden. 

 

Über die Fuhrparkmanagement-Plattform MyGeotab hat das Betriebsteam nun Zugang zu Berichten über alle wichtigen Leistungsindikatoren, einschließlich Kraftstoffeffizienz (km/l), Leerlauf und Fahrerleistung. Die Plattform ermöglicht es, die Aspekte so aufzuschlüsseln, wie euroloo sie sehen möchte. Das Team kann problemlos einen Bericht aus MyGeotab abrufen, ihn bearbeiten und dann zur weiteren Analyse wieder in MyGeotab hochladen.

 

Dank der vollständigen Integration von MyGeotab und SureCam stehen dem Team Videos von Verkehrsunfällen oder Fahrerereignissen innerhalb weniger Sekunden zur Verfügung. Die Live-View-Funktion hat sich als nützlich erwiesen, um Fahrer zu abgelegenen oder schwer zu findenden Standorten zu führen, und das Videomaterial wird zusammen mit den Telematikdaten zur Unterstützung von Fahrerschulungsprogrammen und -initiativen verwendet.

 

„Wir haben jetzt die Daten, um mit ungewöhnlichen Situationen umzugehen, und müssen uns nicht mehr auf unsere Erinnerungen berufen. Wir können jetzt genau feststellen, was wann und warum passiert ist, was eine große Hilfe ist.“ – Rob Murrells, Finance and Operations Director, euroloo

Die Ergebnisse: Messbare Verbesserungen in allen Bereichen

Das Betriebsteam konnte erhebliche Verbesserungen bei Produktivität, Sicherheit und Nachhaltigkeit des Fuhrparks verzeichnen und so den Wert ihrer Assets schützen. 

 

Der Kraftstoffverbrauch durch Leerlauf wurde um 22 % gesenkt –und das in nur sechs Monaten seit der Einführung. Das Betriebsteam erreichte diese Verbesserung, indem es die Leerlaufberichte von MyGeotab abrief und die Daten an die Fahrer weiterleitete. Dies hat die Kraftstoffeffizienz insgesamt verbessert, die Kosten gesenkt und die Nachhaltigkeitsleistung des Fuhrparks verbessert, indem der Ausstoß von gesundheitsschädlichen Luftschadstoffen wie Feinstaub (PM) und Stickoxiden (NOx) sowie des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) verringert wurde. 

 

100 % weniger falsche Versicherungsbeschuldigungen: Wenn es zu falschen oder strittigen Versicherungsansprüchen kam, war es früher schwierig, die Behauptungen zu widerlegen. Dank der Videobeweise, die die Kameras liefern, konnte das Team bisher alle derartigen Ansprüche erfolgreich abwehren und nachweisen, dass es keine Schuld trifft oder der Schaden bereits am Fremdfahrzeug vorhanden war.   

 

Es gab 41 % weniger scharfe Beschleunigungsvorgänge und 52 % weniger abrupte Bremsvorgänge in den ersten sechs Monaten seit der Einführung der Telematik- und Dashcam-Fuhrparklösung. Die Kameraaufzeichnungen haben den Fahrern verdeutlicht, dass sie nicht aggressiv oder risikoreich fahren dürfen, da dies auf der Kamera und in den Berichten über das Fahrverhalten festgehalten wird. Weniger aggressives und riskantes Fahrverhalten verringert die Häufigkeit kostspieliger Kollisionen und verbessert so die Fuhrparksicherheit.

 

Schutz des Vermögenswertes: Die Fahrer gehen nun achtsamer mit ihren Fahrzeugen um, da sie wissen, dass ihr Verhalten durch das Telematiksystem und die Dashcams überwacht wird. Falls ein Fahrer verletzt wird, kann das Betriebsteam die Aufnahmen nutzen, um den Sachverhalt zu beweisen und Fahrern Beweise zu liefern. Die Kosten für die Fahrzeugwartung haben sich aufgrund des rücksichtsvolleren Verhaltens der Fahrer verringert.  

 

Höhere Produktivität: Das Team hat einen Mehrwert festgestellt, indem es die von den Fahrern aufgezeichnete Route, die Kilometerleistung und die Fahrzeiten mit den geplanten Routen verglichen hat. Sie können nun ganz einfach die Daten von MyGeotab abrufen und mit den Daten aus dem Routenplanungssystem eines anderen Anbieters abgleichen. Dieser Prozess wurde teilweise automatisiert, sodass überprüft werden kann, dass die Fahrer ihre Arbeitszeit nicht überschreiten. Gleichzeitig können die Routen optimiert und neue Aufträge zur Steigerung der Produktivität hinzugefügt werden. 

Das sagt der Fuhrparkmanager

„Mit den Daten von MyGeotab und den Aufzeichnungen der Dashcams haben wir jetzt alle Informationen darüber, was draußen passiert, sodass wir unsere Anlagen besser nutzen und die Ausgaben für unsere Lkws optimal einsetzen können.“ – Rob Murrells – Finance and Operations Director, euroloo 

Stichpunkte

Ziele und Herausforderungen

  • Mangelnder Datenzugriff und mangelnde Betriebstransparenz bei vorhandener Fuhrparkmanagement-Software
  • Direkter Zugang zu Fakten und Vorfällen auf der Straße.

Lösung

  • Alle Fuhrparkfahrzeuge sind mit GO9-Telematikgeräten und Dashcams von SureCam ausgestattet
  • Berichte über Kraftstoffeffizienz (km/l), Leerlauf und Fahrerleistung
  • Die Daten sind völlig flexibel und erreichbar, sodass sie genau auf die Bedürfnisse von euroloo zugeschnitten werden können
  • Telematikdaten der tatsächlichen Route im Vergleich zu geplanten Routen und KPI.
  • Aufnahmen von Dashcams werden verwendet, um falsche Versicherungsansprüche zu vermeiden, das Fahrerverhalten zu bewerten und zu kontrollieren und Schulungsmöglichkeiten zu bieten

Ergebnisse

  • 22 % weniger Kraftstoffverbrauch durch Leerlauf
  • 52 % weniger abrupte Bremsvorgänge
  • 41 % weniger scharfe Beschleunigungsvorgänge
  • Falsche Versicherungsansprüche hatten keine Chance

Kundenprofil

euroloo logo

Name des Kunden:

euroloo

Branche:

Lieferant von portablen Toiletten

Fahrzeugarten:

3,5-Tonnen-Tieflader, Kleintransporter

Größe des Fuhrparks:

+65

Fuhrparkschwerpunkt:

OptimierungProduktivitätNachhaltigkeit

Andere Geschichten

Eine Reihe von PepsiCo-Fahrzeuge auf einem Parkplatz.

PepsiCO TR setzt it Geotabs Unterstützung auf das Thema Sicherheit

Erfahren Sie, wie Geotab PepsiCo TR dabei unterstützt, das Motto „Beyond Zero“ eines verletzungsfreien Arbeitsplatzes umzusetzen und eine Arbeitskultur zu schaffen, die positive Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Beschäftigten hat.

9. Mai 2024

White DB regio logo on dark background

DB Regio Bus setzt auf Telematik als Innovationstreiber für die Zukunft ihrer ÖPNV-Dienstleistungen

Finden Sie heraus, wie durch den Einsatz der Geotab Lösungen Optimierungspotenziale bei der DB Regio Bus aufgedeckt werden konnten, um wesentliche Verbesserungen im Hinblick auf Produktivität, Fahrgäste, Fahrersicheheit und Nachhaltigkeit zu erzielen und welchen Mehrwert die Telematiklösung für die

28. Februar 2024

ExpressGlas Fahrzeuge vor Werkstatt

ExpressGlass: Höhere Fuhrparkeffizienz und Reduzierung der Kilometerzahl um 12 %

ExpressGlass ist ein portugiesisches Unternehmen, das sich auf den Austausch und die Reparatur von Fahrzeugscheiben spezialisiert hat. Seit über 20 Jahren bietet ExpressGlass Dienstleistungen für alle Fahrzeugtypen an, unabhängig vom Hersteller, Modell oder Baujahr.

19. Juni 2023

Foto eines Tempels der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage

Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage: Sicherheit und Fuhrparkoptimierung

Um die Sicherheit zu erhöhen und einen Echtzeit-Überblick über den Fahrzeugzustand zu haben, suchte die Kirche Jesu Christi eine passende Telematiklösung.

6. April 2023

Wie wäre es mit einer Fuhrparkoptimierung?

Sehen Sie selbst, wie Sie Ihren Fuhrpark mühelos mit unserer webgestützten Software und den Fuhrparkortungsgeräten verwalten können.
View last rendered: 07/23/2024 06:18:43