Vogelperspektive von zwei Lkws, die auf einer von einem Wald umgebenen Straße fähren.

Kresnik Transporte bringt sensible Fracht und Fahrer dank Telematik sicher ans Ziel

Veröffentlichungsdatum 14. Oktober 2022

Vogelperspektive von zwei Lkws, die auf einer von einem Wald umgebenen Straße fähren.

Dank der Installation des GO9-Geräts von Geotab konnte das Unternehmen Kresnik Transporte die Fahrsicherheit erhöhen und die Betriebsabläufe seiner Flotte optimieren. Mit den zuverlässigen und detaillierten Daten, die von MyGeotab bereitgestellt werden, konnte das Unternehmen dank der Einblicke in die Lenk- und Ruhezeiten, sowie Live-Positions- und Motordaten die Effizienz im Tagesgeschäft steigern, was das Versprechen des Unternehmens auf maximale Kundenzufriedenheit auf die nächste Stufe hebt.

Die Herausforderung: Internationale Spezialtransporte erfordern höchste Sicherheit

Der Fuhrpark der Firma Kresnik Transporte umfasst 8 Sattelzugmaschinen und Megatrailer, die für den nationalen und internationalen Transport unterschiedlichster Güter genutzt werden. Für die reibungslose Durchführung der Transporte setzt das Unternehmen nicht nur auf erfahrenes und professionelles Fahrpersonal, sondern auch auf die Telematiklösung von Geotab,  um das tägliche Fuhrparkgeschäft zu steuern und Abläufe zu optimieren. 

 

Die Firma Kresnik Transporte verfügt über offene Auflieger für Spezialtransporte wie große Kabeltrommeln sowie über Bootstrailer für Yacht- und Bootstransporte innerhalb Europas. Gerade bei solchen hochsensiblen Frachtgegenständen ist es wichtig, das Fahrverhalten der Fahrer nachvollziehen zu können. Dazu braucht das Unternehmen Informationen unter anderem darüber, wie die Fahrer mit dem Fahrzeug umgehen und vor allem auch ob die Fahrer angeschnallt sind. Ein starkes Kurvenfahren mit schwerer Beladung oder heftige Bremsmanöver wirken sich nicht nur negativ auf den Verschleiß des Fahrzeugs aus, sondern riskieren auch die Sicherheit des Fahrer sowie anderer Verkehrsteilnehmer.  

 

Neben einer gesteigerten Fahrsicherheit und der Gewährleistung von In-Time Lieferungen soll der Einsatz von Telematik bei der Firma Kresnik Transporte auch manuelle Aufwände, die durch das Auslesen der Fahrerkarten entstehen, verhindern. “Vor der Einführung der Geotab Lösung musste unsere Fuhrparkleitung eigenständig an die Fahrzeuge und dort bei einem nach dem anderen die Daten auslesen. Durch die Möglichkeit des Remote-Downloads fällt dieser Aufwand nun zum Glück komplett weg”, berichtet Ales Kresnik, Inhaber von Kresnik Transporte.

 

Um einen stetigen Überblick über den Fuhrpark zu behalten, ist eine zuverlässige Ortung der Fahrzeuge unerlässlich. Auf den internationalen Fahrten ist es zudem wichtig, die Lenk- und Ruhezeiten zu erfassen, um den gesetzlichen Anforderungen gemäß EU-Verordnung EG 561/2006 gerecht zu werden und um sicher zu gehen, dass die Fahrer ihre Pausen einhalten und ausgeruht am Steuer sitzen.

Die Lösung: Telematikdaten fördern die Sicherheit und optimieren Betriebsabläufe

Um dem Kundenversprechen, Transporte stets termingerecht und sicher durchzuführen, nachzukommen, braucht die Firma Kresnik Transporte einen zuverlässigen Partner an ihrer Seite, um auch kurzfristig umdisponieren und Lösungen zu finden. Durch die Installation der Geotab GO9-Geräte und die Nutzung der MyGeotab Fuhrparkmanagement Plattform ist das Unternehmen in der Lage, immer über die genaue Position der Fahrzeuge informiert zu sein. Im Portal kann der Disponent den Verkehr auf der Karte einblenden und auf etwaige Verkehrsstörungen gezielt reagieren. So kann der Fahrer im Fall einer Vollsperrung rechtzeitig umgeleitet und durch Staus entstehende gravierende Verzögerungen Im Betriebsablauf verhindert werden. Diese Möglichkeit räumt zudem mehr Visibilität auf Kundenseite ein, was besonders bei hochsensiblen Gütertransporten wie Yachten von besonderer Wichtigkeit ist. 

 

 

Verzögerungen beim Transport können neben unvorhergesehenen Verkehrseinschränkungen auch durch spontane Wartungsarbeiten entstehen. Um dem entgegenzuwirken, nutzt die Firma Kresnik Transporte die Möglichkeit, Regeln im Fuhrparkmanagement Portal MyGeotab zu erstellen (s. Screenshot 2). “Wir haben eine Regel eingestellt, die uns hilft, über eine kritische Batteriespannung rechtzeitig informiert zu werden. Das System sendet uns eine Benachrichtigung, wenn die Batteriespannung unter 22,5 Volt sinkt. So können wir reagieren bevor ein Fahrzeug ungeplant stehen bleibt”, erklärt Kresnik.

 

Eine weitere nützliche Regel ist die für den Sicherheitsgurt. Die Sicherheit ihrer Fahrer ist dem Unternehmen besonders wichtig. Durch die Konfiguration des Diagnosepunktes “Sicherheitsgurt” in MyGeotab wird eine Regel erzeugt, die besagt, dass beim Überschreiten einer Schnelligkeit von 10 km/h sowohl Fahrer als auch Beifahrer angeschnallt sein müssen. Der Disponent ist sogar in der Lage zu sehen, welcher Sitz belegt ist. 

 

 

Neben der Nutzung des Sicherheitsgurtes kann im Fuhrparkmanagementportal MyGeotab das individuelle Fahrverhalten nachvollzogen werden. Das Tracking der Fahrweise ermöglicht es der Firma Kresnik Transporte, Fahrer auf eine besonders verbrauchsintensive Fahrweise oder gefährliches Fahren anzusprechen und damit Kosteneinsparungen sowie die Sicherheit der Fahrer zu gewährleisten. Damit die Fahrzeuge lange einsetzbar sind und um Verschleiß vorzubeugen, werden in MyGeotab zusätzlich tagesaktuelle Informationen zum Zustand der Fahrzeuge eingesehen, um Werkstattbesuche rechtzeitig einplanen und Fahrzeugpannen oder -ausfälle verhindern zu können. 

 

 

 

Nicht zuletzt ermöglicht die Lösung von Geotab für digitales Tachographenmanagement eine erhebliche Reduktion des manuellen Aufwands. Vor der Einführung der Lösung von Geotab kostete das Auslesen der Daten und das manuelle Speichern in die jeweilige Archivierungslösung wertvolle Arbeitszeit. Statt jedes Fahrzeug einzeln auszulesen, können die Tachographen- und Fahrerkartendaten nun ganz einfach per Mausklick ausgelesen werden. Hinzu kommt, dass die Firma Kresnik Transporte sicherstellen muss, dass die Fahrer die Lenk- und Ruhezeiten einhalten. Als Logistikunternehmen unterliegt die Firma Ales Kresnik den strengen gesetzlichen Anforderungen und riskiert bei nicht eingehaltenen Vorgaben schwere Bußgelder. Durch die Lösung für digitales Tachographenmanagement von Geotab wird der Ausleseprozess automatisiert und Fristen eingehalten. 

 

 

Die Ergebnisse: Relevante Fuhrparkdaten sorgen für mehr Transparenz und verbesserten Kundenservice 

 

Durch die Implementierung der Geotab GO9-Geräte und die Datenaufbereitung in MyGeotab hat die Firma Kresnik Transporte eine zuverlässige und detaillierte Datentiefe zur Verfügung, die als Entscheidungsgrundlage in der Fuhrparkverwaltung und -planung dient. 

 

“Die Entscheidung für Geotab fiel nachdem wir uns von der Stabilität der Lösung überzeugen konnten. Bei unserem vorherigen Anbieter hatten wir deutlich weniger Daten zur Verfügung bei gleichzeitig höheren Kosten”, berichtet Kresnik. “Außerdem haben wir hier einen viel geringeren Einbauaufwand als vorher und das spiegelt sich natürlich auch in unseren Kosten wider. Bei ca. 1,5 Std. Einbauzeit statt 3,5 Std. sparen wir hier deutlich an Installateurkosten.”

 

Eine große Verbesserung konnte das Unternehmen auch im HInblick auf seinen Kundenservice feststellen. Seit der Einführung der Lösung telefonieren die Fahrer im Schnitt weniger und sind viel effizienter im Tagesgeschäft. Das Fahrercoaching bringt jedoch nicht nur Vorteile, wenn es um die Produktivität des Unternehmens geht; die Fahrer werden zudem angehalten, rücksichtsvoller mit den Fahrzeugen und anderen Verkehrsteilnehmern umzugehen. Dies wirkt sich positiv auf die Lebensdauer der Fahrzeuge und die Sicherheit der Fahrer selbst aus. 

 

“Alles in allem haben wir durch die Geotab Lösung eine deutlich kalkulierbare Kostentransparenz erreicht und sind in der Lage unser Tagesgeschäft viel effizienter zu planen”, fasst Kresnik zusammen. Die Zeitersparnis kann in die Planung neuer Fuhrparkziele gesteckt werden. So plant das Unternehmen künftig das bisherige GPS-System durch die Geotab Lösung zu erneuern.  

Nachricht vom Fuhrparkleiter

“Vom Zugriff auf die Fahrzeugposition bis hin zur Fahrsicherheit - die Flottenlösung von Geotab hat es uns leicht gemacht, unseren Fuhrpark mit Hilfe der Daten zu optimieren. Wir wollten eine zuverlässige Lösung, mit der wir in der Lage sind, fundierte Entscheidungen in Bezug auf Fuhrparkverwaltung und -planung zu treffen, um die Bedürfnisse unserer Kunden so effizient wie möglich zu erfüllen.” — Ales Kresnik, Geschäftsführer

Über Kresnik Transporte

Kresnik Transporte ist eine Spedition und Logistikdienstleister mit über 20 Jahren Erfahrung in der Transportbranche. Das Unternehmen bietet nationale und internationale Transporte von Waren in ganz Europa mit Megatrailern und Sattelzügen an. Kresniks Anspruch ist, Waren sicher und pünktlich zu ihren Kunden zu liefern und gleichzeitig Effizienz und Nachhaltigkeit zu steigern.


 

Kundenprofil

Name des Kunden:

Kresnik Transporte

Branche:

Spedition

Fahrzeugarten:

Sattelzugmaschinen

Größe des Fuhrparks:

8

Wie wäre es mit einer Fuhrparkoptimierung?

Sehen Sie selbst, wie Sie Ihren Fuhrpark mühelos mit unserer webgestützten Software und den Fuhrparkortungsgeräten verwalten können.