Weiße geparkte Lieferwagen vor hellblauem Hintegrund mit Wolken

O. Jeker AG, Haustechnik + Schwimmbad setzt auf Telematik, um Qualitätsversprechen einzuhalten

Veröffentlichungsdatum 13. Juni 2022

Weiße geparkte Lieferwagen vor hellblauem Hintegrund mit Wolken

Dank der Installation der GO9-Geräte und mit Hilfe der datenbasierten Analysen sowie deren Visualisierung im Fuhrparkmanagementportal MyGeotab hat die Firma O. Jeker AG mehr Transparenz über den eigenen Fuhrpark erhalten und konnte spezifische Optimierungspotenziale identifizieren. Neben erheblichen Kosteneinsparungen im Bereich Kraftstoff hat das Unternehmen dank der Fahrer- und Fahrzeugortung eine gesteigerte Effizienz im Tagesgeschäft verbuchen können, was das unternehmerische Versprechen höchster Kundenzufriedenheit auf das nächste Level bringt. 

Die Herausforderung: Flexibilität, Zuverlässigkeit und Effizienz auf höchstem Niveau

Seit 1999 steht die Firma O. Jeker AG für Kompetenz, Erfahrung und höchste Qualität im gesamten Haustechnik- und Schwimmbadbereich. Ganz im Sinne des unternehmerischen Leitbilds “Qualität ohne Kompromiss” fungiert die Firma O. Jeker AG als Spezialist in den Bereichen Heizung, Sanitär und Schwimmbad, Regenwasser- und Bewässerungsmanagement. Für die Einsätze bei den Kunden sind täglich 21 Werkstatt- und Lieferwagen im Einsatz. Um eine größtmögliche Flexibilität, Zuverlässigkeit und Effizienz im Alltagsgeschäft zu erreichen, hat das Unternehmen 2020 die Lösungen für Fuhrparkmanagement von Geotab eingeführt. 

 

Die Kosten für den Unternehmensfuhrpark machen neben den Gehältern der Mitarbeiter die zweitgrößte Kostenstelle aus. Umso wichtiger ist es dem Unternehmen, die Wirtschaftlichkeit ihrer Flotte zu überprüfen und mögliche Verbesserungspotenziale aufzudecken. Durch die Implementierung der Geotab GO9-Geräte und die Analysen im Fuhrparkmanagementportal MyGeotab wird zudem die Planung und Wartung erleichtert, um das Tagesgeschäft so reibungslos wie möglich abwickeln zu können. Dank der Lösungen von Geotab kann die Firma O. Jeker AG Wartungs- und Serviceintervalle genau einhalten und so zur Instandhaltung der Fahrzeuge beitragen. 

 

Für das Unternehmen ist es zudem wichtig, genau zu wissen, wo sich die Fahrzeuge befinden. Die Fahrzeugortung in MyGeotab liefert der Firma O. Jeker AG genaue Informationen zu den Fahrstrecken zu Kundenterminen sowie Nachweise über die Aufenthaltszeit vor Ort. Durch die Ortung in MyGeotab können Kundenbesuche spontan umdisponiert und unnötige Fahrten verhindert werden, was zu einer effizienten Auftragsabwicklung beiträgt. 

 

“Die Sicherheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig. Dazu brauchen wir Einblick in das individuelle Fahrverhalten der Kollegen, um sie bei Geschwindigkeitsüberschreitungen oder zu riskant Fahrweisen direkt darauf ansprechen zu können und so die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu verbessern”, erklärt Tanja Jeker, Inhaberin. Daneben liefert die Software wichtige Kennzahlen zum Treibstoffverbrauch, um Einsparpotenziale erkennen und umsetzen zu können, sowie Unterstützung bei der Tankkartenkontrolle. 

Die Lösung: Telematiklösung für Fahrer- und Fahrzeugortung verbessert Einsatzplanung und optimiert Fuhrparkkosten 

Da die Verwaltung des Fuhrparks sehr aufwändig ist, arbeitet die Firma O. Jeker AG mit einer externen Fahrzeugverwaltungsfirma zusammen. Martin Müller der MM Fahrzeugpark-Verwaltung GmbH sprach 2020 eine Empfehlung für den Marktführer Geotab aus, um das Flottenmanagement auf das nächste Level zu bringen und zu diesem Zweck erstmalig eine Telematiklösung einzuführen. 

 

Dank der Ortungslösung von Geotab hat die Firma O. Jeker AG ihre Fahrzeuge und Fahrer jederzeit im Blick. Dies erleichtert die Planung im Verkaufsinnendienst und räumt Flexibilität ein, da bei spontanen Anrufen von Kunden eingesehen werden kann, wo die Mitarbeiter sich gerade aufhalten und Aufträge schnell an die Kollegen, die nah am Einsatzort sind, vergeben werden können. Durch die schnellere Reaktion auf Kundenanfragen steigert die Firma O. Jeker AG signifikant die Kundenzufriedenheit. “Und auch unsere Mitarbeiter wissen die Reporting Möglichkeiten zu schätzen. Sie können besser nachvollziehen, welche Einsätze sie wann wahrgenommen haben und ihre Arbeitszeiten exakt eintragen,” berichtet Tanja Jeker. 

 

Die Informationen über den Standort der Fahrer unterstützt das Unternehmen außerdem dabei, die Fahrer im Hinblick auf ihre Fahrweise zu coachen. Aggressives Fahren oder starkes Bremsen kann Kraftstoff verschwenden und unnötigen Verschleiß am Fahrzeug verursachen. 

(Abbildung 1)

(Abbildung 1)

 

Durch das Tracking in der Fuhrparkmanagement-Software MyGeotab kann die Firma O. Jeker AG ihre Fahrer gezielt zu einer für das Fahrzeug schonenden Fahrweise anhalten und damit nicht nur zur Sicherheit der Fahrer und anderer Verkehrsteilnehmer beitragen, sondern zudem die Kraftstoffkosten kontrollieren und den Verbrauch reduzieren. 

(Abbildung 2)

(Abbildung 2)

 

Gemeinsam mit der Fahrerortung wirkt sich die technische Überwachung der Fahrzeuge in MyGeotab positiv auf die Lebensdauer der Fahrzeuge aus, da Servicetermine rechtzeitig eingeplant werden können, bevor größere Schäden entstehen. So können beispielsweise die Bremsen länger genutzt werden, da exakt nach Kilometern kalkuliert werden kann, wann der Bremsbelag gewechselt werden muss. Durch diese Möglichkeit können Fahrzeugteile gänzlich genutzt werden und unnötige Wartungs- oder Reparaturkosten reduziert werden. 

(Abbildung 3)

(Abbildung 3)

 

Die Nutzung der Regelfunktion in MyGeotab unterstützt die Firma O. Jeker AG bei der Verbesserung des Fahrverhaltens und liefert wichtige Informationen zur Batteriespannung (s. Abbildung 4). Sinkt die Batteriespannung unter 9 Volt wird das Fuhrparkmanagement direkt per E-Mail oder Push-Nachricht darüber benachrichtigt und kann entsprechend reagieren, bevor ein Fahrzeug außerplanmäßig stehen bleibt.
 

(Abbildung 4)

(Abbildung 4)

 

Die tägliche Benutzung der Geotab Lösungen sowie die Analyse der Dashboards zeigt der Firma O. Jeker AG jedes Mal aufs Neue, wie viele Möglichkeiten bestehen, die eigenen Daten zu nutzen. Das System hilft dem Unternehmen zudem dabei, ein tiefergehendes Verständnis für die Datenanalyse und -priorisierung zu entwickeln. Als nächstes möchte die Firma O. Jeker AG den Driver Safety Scorecard Report in Gebrauch nehmen, um noch besser sehen zu können, welche Fahrer oder Fahrzeuge für bestimmte Verhaltensweisen geschult werden müssen. So kann die Zahl der Unfälle proaktiv verringert werden, indem Trends bei riskantem Verhalten ersichtlich werden. Außerdem plant das Unternehmen die Installation des Personal Mode Add-Ins. “Die Skalierbarkeit der Lösung ist für uns ein sehr wichtiges Argument für die bisherige und zukünftige Zusammenarbeit mit Geotab”, erklärt Tanja Jeker.

Die Ergebnisse: Maximale Produktivität und höchste Kundenzufriedenheit 

Die Implementierung der GO9-Geräte und der Fuhrparkmanagement-Software MyGeotab hat zu einer gesteigerten Zuverlässigkeit im Hinblick auf die Nutzung der Fahrzeuge geführt. Dank zuverlässiger Daten zu Fahrern und Fahrzeugen können Wartungsarbeiten rechtzeitig eingeplant und unerwartete Ausfälle verhindert werden. “Mittlerweile ist die Lösung fest etabliert bei uns und die Vorteile von allen Fahrern anerkannt”, so Tanja Jeker. “Die Selbstkontrolle durch den Zugriff auf die eigenen Telematikdaten hat in unserem Fuhrpark für mehr Transparenz gesorgt und unsere Geschäftsprozesse in vielerlei Hinsicht verbessert.”

 

“Im Vergleich zu 2019 konnten wir 2020 eine Kraftstoffersparnis von 20% verbuchen.”

 

Durch die Ortungsmöglichkeiten in MyGeotab können die Zeiten bei Kunden sowie Fahrwege genau nachvollzogen werden, Aufträge gezielter und schneller abgewickelt werden, auch spontane Einsätze wahrgenommen und damit die Kundenzufriedenheit gesteigert werden. Das zusätzliche Coaching der Fahrer in Bezug auf die Fahrweise trägt zu einem optimierten Kraftstoffverbrauch und mehr Sicherheit bei. Die Kontrolle des Fahrverhaltens trägt darüber hinaus zu einer stetigen Kostenoptimierung, wie reduzierten Kraftstoffkosten, bei. 

 

Auf Grundlage der erhobenen Daten plant die Firma O. Jeker AG weitere Optimierungen in ihrem Fuhrpark. Ein größeres Projekt soll die Einführung von Elektrofahrzeugen sein. Dieses Vorhaben ist besonders wegen der dafür notwendigen Ladeinfrastruktur und der Reichweitenanforderungen - die meisten Fahrzeuge der Flotte fahren knapp 150 km täglich - eine Herausforderung. Zu diesem Zweck will das Unternehmen zukünftig eine Solaranlage installieren. Eine zuverlässige Unterstützung bei dem Elektrifizierungsvorhaben liefert das EVSA-Tool von Geotab.

 

Weitere Schritte in Planung für eine maximale Produktivität sind die Tourenoptimierung mit der Routenplanung in MyGeotab, um Treibstoffkosten und Zeit zu sparen sowie CO2-Emissionen zu reduzieren. Außerdem arbeitet die Firma O. Jeker AG an einer Integration der Tankkarten. 

 

“Wir wissen die kurzen Kommunikationswege und die professionelle Unterstützung von Geotab sehr zu schätzen. Wir sind gespannt, was wir noch erreichen können. Und das alles natürlich nicht nur zu unserem Vorteil, sondern vor allem auch zum Vorteil unserer Kunden”, so Tanja Jeker. 

Nachricht von der Fuhrparkleiterin

“Die Zusammenarbeit mit Geotab bedeutet für uns eine große Hilfestellung in sehr vielen Bereichen. Neben Vorteilen wie Kosteneinsparungen freuen wir uns über eine optimierte Sicherheit in unserem Fuhrpark sowie über eine erhebliche Risikominimierung.” - Tanja Jeker, Inhaberin.

 

Machen Sie Ihren Fuhrpark bereit für die Zukunft: Besuchen Sie uns auf www.geotab.com/de oder senden Sie eine E-mail an: infode@geotab.com

Jetzt Success Story herunterladen

Kundenprofil

Name des Kunden:

O. Jeker AG, Haustechnik + Schwimmbad

Branche:

Haustechnik und Schwimmbad

Fahrzeugarten:

Werkstattwagen, Lieferwagen

Größe des Fuhrparks:

24

Fuhrparkschwerpunkt:

Produktivität

Wie wäre es mit einer Fuhrparkoptimierung?

Sehen Sie selbst, wie Sie Ihren Fuhrpark mühelos mit unserer webgestützten Software und den Fuhrparkortungsgeräten verwalten können.