Geotab und Mercedes-Benz Connectivity Services: Integration von Mercedes-Benz-Fahrzeugdaten in die MyGeotab-Plattform

Veröffentlichungsdatum 15. Oktober 2020


Neue Lösung unterstützt verbessertes Flottenmanagement durch nahtlose Integration von Fahrzeugdaten von Mercedes-Benz-Fahrzeugen und -Lieferwagen in die MyGeotab-Plattform.

Aachen, Deutschland - 15. Oktober 2020 - Geotab, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich IoT und vernetzte Fahrzeuge, kündigt heute die integrierte Lösung von Geotab und Mercedes-Benz Connectivity Services an. Das neue Telematikprogramm, das auf der dritten jährlichen Geotab Mobility Connect Konferenz vorgestellt wurde, ist für Mercedes-Benz Pkw und Transporter in 20 europäischen Ländern, darunter Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien* verfügbar.

Das kombinierte Produktangebot ermöglicht es Geotab- und Mercedes-Benz-Kunden, die Vorteile der Geotab-Plattform ohne zusätzliche Hardware oder nachträgliche Installationen zu nutzen, so dass Fuhrparkmanager sichergehen können, dass ihre Fuhrparks problemlos mit den neuesten Telematiktechnologien ausgestattet sind. Die Integrationslösung wurde entwickelt, um eine schnellere und fundiertere Entscheidungsfindung für Fuhrparks zu fördern. Sie überträgt wichtige Fahrzeugdatenpunkte und relevante Flottenindikatoren von Mercedes-Benz-Fahrzeugen nahtlos an MyGeotab, die offene und erweiterbare Flottenmanagement-Plattform von Geotab. Die gemeinsame Lösung kann reichhaltige OEM-Daten bereitstellen, einschließlich OEM-spezifischer Warnungen, die es Fuhrparks ermöglichen, ihre Fahrzeuge in Bewegung zu halten und Einnahmen zu generieren.

"So wie Geotab versteht auch Mercedes-Benz Connectivity Services nicht nur, wie wichtig Daten für ein erfolgreiches Flottenmanagement sind und wie wichtig es ist, diese wertvollen Daten nahtlos zu integrieren und zu analysieren, so dass Unternehmen Zugang zu wirklich wertvollen Erkenntnissen haben, die Nachhaltigkeit, Sicherheit und Produktivitätsverbesserungen fördern", Edward Kulperger, Senior Vice President, Geotab Europe. "Wir sind stolz darauf, der erste globale Telematik-Partner von Mercedes-Benz Connectivity Services zu sein und wissen, dass durch die Integration unserer Kernkompetenzen mit Mercedes-Benz Connectivity Services große und kleine Unternehmen in hohem Maße davon profitieren werden, wenn sie in der Lage sind, besser informierte, datengestützte Entscheidungen zu treffen, um ihren Fuhrparkbetrieb innerhalb einer gemeinsamen Plattform besser zu steuern.

Die integrierte Lösung von Geotab und Mercedes-Benz Connectivity Services ermöglicht Fuhrparkmanagern einen einheitlichen Einblick auf ihren gesamten Fuhrpark und damit eine bessere Analyse der vom Fuhrpark generierten Daten. Die Einblicke können die Senkung der Fuhrparkkosten, die Steigerung der Produktivität und Effizienz, die Verbesserung der Sicherheit und Nachhaltigkeit sowie die Stärkung der Compliance fördern. Die Lösung bietet den Nutzern Zugang zu leistungsstarken MyGeotab-Tools wie Aktivitätsberichte, Reiseverlauf, GPS-Tracking, Kraftstoffverbrauch, Motorsysteminformationen und vieles mehr. Darüber hinaus haben Flottenmanager die Möglichkeit, auf den Geotab Marketplace zuzugreifen, ein Portfolio von mobilen Anwendungen, Hardware-Add-Ons und Software-Add-Ins, mit denen Geotab-Kunden ihre Flottenmanagementlösung weiter anpassen können.

"Wir freuen uns über die direkte Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz Connectivity Services, einer renommierten Automobilmarke, die bei der Bereitstellung erstklassiger Connectivity-Flottenoptionen für Unternehmen in ganz Europa an vorderster Front steht", so Neil Cawse, CEO von Geotab. "Diese Zusammenarbeit steht im Einklang mit dem langjährigen Engagement von Geotab, die weltweite Einführung von Best-in-Breed-Telematiklösungen durch Partnerschaften mit globalen OEMs voranzutreiben, die an die Macht glauben, die Daten den Kunden bieten können. Sowohl Geotab als auch Mercedes-Benz Connectivity Services verpflichten sich zu einer langfristigen Partnerschaft, die auch die Zusammenarbeit bei globalen Trends wie Elektrofahrzeugen und der gemeinsamen Flottennutzung umfasst.

* Die integrierte Lösung von Geotab und Mercedes-Benz Connectivity Services ist in den folgenden Ländern erhältlich: Österreich, Belgien, Tschechische Republik, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Spanien, Schweden, Schweiz und Vereinigtes Königreich. Darüber hinaus wird dieses Programm bald auch in anderen Ländern und Regionen, einschließlich Nord- und Südamerika, verfügbar sein.

Dem Datenschutz wird stets höchste Priorität eingeräumt. Die DSGVO-konforme Verarbeitung der Fahrzeugdaten wird u.a. durch bestimmte Kontrollmechanismen und Maßnahmen, die auf beiden Seiten von Geotab und Mercedes-Benz Connectivity Services durchgeführt werden, in die Lösung integriert. Der Flottenkunde behält stets die Kontrolle über seine eigenen Daten.

Über Mercedes-Benz Connectivity Services

Die Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH treibt als markenübergreifender Anbieter von Connectivity- und Datendiensten die Digitalisierung in der Automobilindustrie voran und bietet gleichzeitig innovative datenbasierte Produktlösungen an. Gewerbliche Kunden können fahrzeugspezifische und fahrzeugbezogene Dienstleistungen und Daten zur Optimierung ihrer Fuhrparks oder zur Gestaltung neuer Produkte und Geschäftsmodelle erwerben. Pkw- und Transporter-Flottenbetreiber gehören ebenso zu den Kunden wie deren Dienstleister, Autovermieter, Leasinggesellschaften und Versicherungen sowie neutrale Server-, App- und Softwareentwickler. Die Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH ist Teil des Konzerns der Mercedes-Benz AG.


media-contact

Medienkontakt

Kelly Hall

Geotab Inc.

Communications Manager

kellyhall@geotab.com

Über Geotab

Geotab fördert die Sicherheit durch die Verbindung von Nutzfahrzeugen mit dem Internet und die Bereitstellung webbasierter Analysen, um Kunden die Fuhrparkverwaltung zu erleichtern. Die offene Plattform und der Marketplace von Geotab mit Hunderten von Drittanbieter-Lösungen ermöglichen Unternehmen aller Größenordnungen die Zusammenführung ihrer Fahrzeug- und sonstigen Daten zur Automatisierung der Betriebsabläufe. Das fahrzeuginterne Gerät dient als IoT-Hub und stellt über IOX-Add-Ons zusätzliche Funktionen bereit. Geotab verarbeitet Milliarden von Datenpunkten pro Tag und setzt Datenanalysen sowie maschinelles Lernen ein, sodass Kunden die Produktivität steigern, den Fuhrparkbetrieb durch die Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs optimieren, die Fahrersicherheit verbessern und stets die geltenden aufsichtsrechtlichen Bestimmungen einhalten können. Produkte von Geotab sind weltweit über autorisierte Geotab-Fachhändler erhältlich. Um mehr zu diesem Thema zu erfahren besuchenwww.geotab.com und folgen Sie uns unter @GEOTAB und aufLinkedIn.