Ist Nachhaltigkeit gut für das Geschäft? Ja!

Veröffentlicht am 26. April 2021 in Nachhaltigkeit von Geotab


Umweltbewusstes Handeln ist gut für den Planeten und kann sich positiv auf Ihr Geschäftsergebnis auswirken.

Ist Nachhaltigkeit eine gute Geschäftsstrategie? Die Antwort auf diese Frage lautet: Ja! Tatsächlich schreibt Tensie Whelan in der Harvard Business Review (auf Englisch), dass Nachhaltigkeit nicht mehr ein "nice to have" ist, sondern Teil des Kerngeschäfts und die Loyalität von Kunden, Arbeitgebern und Investoren steigert.

Die Vorteile einer nachhaltigen Unternehmensstrategie

Neben der Bekämpfung der Auswirkungen des Klimawandels gibt es eine Reihe von wirtschaftlichen Vorteilen für Unternehmen durch umweltbewusstes Handeln. In einem Artikel für das World Economic Forum (auf Englisch) betont C.P. Gurnani, CEO von Tech Mahindra, dass eine Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführung-Strategie (ESG) Unternehmen hilft:

  • das Risiko zu minimieren;
  • profitables Wachstum durch Investitionen in nachhaltige Innovationen zu schaffen;
  • qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen; und
  • effektivere Marketing-Kampagnen zu erstellen.

Sehen wir uns die geschäftlichen Vorteile der Nachhaltigkeit genauer an.

Betriebskosten senken

Die Reduzierung des Energieverbrauchs und die Suche nach Möglichkeiten, umweltfreundlicher zu sein, kann Ihrem Unternehmen helfen, die monatlichen Gemeinkosten zu senken. Das britische Unternehmen Gnewt spart bei den Kraftstoffkosten ein und verringerte den Kohlenstoffausstoß durch Elektrofahrzeuge, Telematik und nachhaltige Fuhrparkstrategien.

Von Versorgungsunternehmen bis zum Bürobedarf gibt es viele Möglichkeiten, Geld zu sparen.

  • Glühbirnen durch langlebige LEDs ersetzen
  • Energieeffiziente Geräte verwenden und Sanitäranlagen reparieren, um den Wasserverbrauch zu reduzieren
  • Bei lokalen Lieferanten bestellen, um die Versandkosten zu reduzieren
  • Das Drucken auf Papier vermeiden und stattdessen digital arbeiten
  • Meetings und Schulungen online abhalten, um Reisekosten zu vermeiden
  • Auf emissionsarme oder -freie Fahrzeuge umsteigen

Für Steueranreize qualifizieren

Je nachdem, in welcher Region Sie leben, gibt es möglicherweise steuerliche Anreize oder Vergünstigungen für energieeffiziente Upgrades. Möglicherweise finden Sie auch Anreize oder Kredite für die Nutzung alternativer Fahrzeuge oder erneuerbarer Energien wie Wind oder Solar. Achten Sie auch auf Fördermittel, die zur Energieeinsparung oder zur Forschung und Entwicklung sauberer Technologien angeboten werden.

Kunden gewinnen

Kunden möchten und fordern umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen.

  • Bei einer weltweiten Umfrage des Conference Board® zum Verbrauchervertrauen gaben 81 % der Befragten (auf Englisch) an, dass sie es für „extrem oder sehr wichtig“ halten, dass Unternehmen Programme zur Verbesserung der Umwelt umsetzen. Die Angabe erstreckte sich über alle Altersgruppen, von der Generation Z (15-20) bis hin zu den über 65-Jährigen.
  • 72 % der Verbraucher machen sich Gedanken über ihren ökologischen Fußabdruck und 79 % ändern ihre Kaufgewohnheiten (auf Englisch) basierend auf der „sozialen Verantwortung, Inklusivität oder Umweltverträglichkeit ihrer Einkäufe“, so das Capgemini Research Institute.

Die Nachfrage nach umweltfreundlicheren Optionen muss nicht als geschäftliche Herausforderung wahrgenommen werden, die es allein zu lösen gilt. Die Erstellung einer Nachhaltigkeitsstrategie ist eine Gelegenheit, den Wert Ihrer Marke und gleichzeitig die Kundenbindung zu steigern.

Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen

Menschen suchen neue Arbeitsplätze, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, aber auch um persönliche Erfüllung zu finden. Die Harvard Business School Online stellt fest, dass die Arbeit für mehr Nachhaltigkeit als „gemeinsames Ziel“ (auf Englisch) die Mitarbeiterzufriedenheit steigern kann. Eine umweltfreundliche Erfolgsbilanz kann sogar die Produktivität der Mitarbeiter steigern. Wenn Ihr Unternehmen eine starke Mission hat, die mit Nachhaltigkeit verbunden ist, kann dies ein attraktives Verkaufsargument für Stellensuchende werden.

Interface Carpet verdoppelt den Gewinn mit einem aggressiven Nachhaltigkeitsplan

Das kommerzielle Bodenbelagsunternehmen Interface Carpet ist ein Beispiel für ein Unternehmen, das Erfolg hatte, nachdem es radikale Veränderungen vorgenommen und sich das Ziel gesetzt hatte, die Umweltbelastungen auf Null zu bringen.

In seinem TED-Talk „The business logic of sustainability“ (auf Englisch) beschreibt Interface Carpet Gründer und Vorsitzender Ray Anderson – der auch als „Der grünste CEO in Amerika“ bezeichnet wurde – die positiven Ergebnisse seines nachhaltigen Geschäftsplans. In 12 Jahren reduzierte Interface Carpet die Netto-Treibhausgasemissionen um 82 % (in absoluten Tonnen), verringerte den Wasserverbrauch um 75 %, entfernte 74.000 Tonnen gebrauchter Teppiche von Mülldeponien, steigerte den Umsatz um zwei Drittel und verdoppelte den Gewinn. Ab 2018 (auf Englisch) verwendet Interface 99 % Energie aus erneuerbaren Quellen für die Produktion in den USA und Europa.

Fazit

Die wichtigste Erkennst ist, dass Unternehmen sich nicht zwischen Umwelt und Wirtschaft entscheiden müssen.
Zudem zeigen Untersuchungen den Zusammenhang zwischen unternehmerischer Nachhaltigkeit und finanzieller Performance. Eine Metastudie der Universität Oxford und Arabesque Partners hat gezeigt, dass Unternehmen mit starken Nachhaltigkeitsprinzipien eine bessere operative Leistung haben und dass sich dies positiv auf den Aktienkurs auswirkt.

Erfahren Sie mehr über die Unternehmerische Verantwortung bei Geotab und unsere Nachhaltigkeitslösungen für Unternehmen, einschließlich der Eignungsprüfung von Elektrofahrzeugen und des EV-Flottenmanagements.


Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, lassen Sie es uns wissen!


Haftungsausschluss

Geotabs Blogbeiträge sollen Informationen bereitstellen und Diskussionen über Themen anregen, die für die gesamte Telematik-Gemeinschaft von Interesse sind. Geotab bietet durch diese Blogbeiträge keine technische, professionelle oder rechtliche Beratung an. Obwohl alle Bemühungen unternommen wurden, um sicherzustellen, dass die Informationen in diesem Blogbeitrag zeitnah und genau sind, können Fehler und Auslassungen auftreten, und die hier präsentierten Informationen können Laufe der Zeit veraltet sein.