Skip to main content

Picture of 5 different women having a discussion at a table

Sechs Frauen geben Impulse für eine nachhaltige Unternehmenspraxis

Zuletzt geupdated am 21. November 2022 in Arbeiten bei Geotab von Women@Geotab ERG Group |  Lesedauer: 4 Minuten


Anlässlich des Weltfrauentags teilt Geotab inspirierende Geschichten und Ratschläge von Frauen aus der Nachhaltigkeitsbranche.

Geotab unterstützt Organisationen auf der ganzen Welt dabei, mithilfe von Daten und Technologien ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Frauen im Bereich Nachhaltigkeit nutzen datenbasierte Erkenntnisse, um die Energieeffizienz zu steigern, Ressourcen zu schonen und unsere Kunden, Partner und Lieferanten bei der Elektrifizierung ihrer Flotten zu unterstützen

Im Nachhaltigkeitsbericht erfahren Sie mehr über Geotabs Nachhaltigkeitsziele.

Welche Bedeutung hat der Weltfrauentag für Geotab? 

Geotab ist fest davon überzeugt, dass Frauen in Führungspositionen einen umfassenden Wandel in Bewegung setzen können. Wenn wir Frauen stärken und ihre Arbeit in Führungspositionen unterstützen, steht uns eine nachhaltige Zukunft offen. Geotabs weibliche Führungskräfte arbeiten unermüdlich mit Partnern und Kunden zusammen, um den Übergang zu einer klimaneutralen Zukunft voranzutreiben. 

 

Auf der ganzen Welt leisten Frauen einen großen Beitrag, um internationale und kollektive Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Am diesjährigen Weltfrauentag möchten wir Ihnen sechs Frauen vorstellen, die uns mit ihrem Engagement für eine nachhaltigere Welt inspirieren.

Fuhrparkelektrifizierung

Charlotte Argue, Senior Manager, Fleet Electrification bei Geotab

charlotte argue headshot

Charlotte Argue ist auf Fuhrparkelektrifizierung und die Vernetzung von Fahrzeugen spezialisiert. Sie setzt sich leidenschaftlich für den Umstieg auf nachhaltige Flotten ein und fördert Bildung und Engagement durch ihre Arbeit als Ortsgruppenvorsitzende von Women of EVs im kanadischen British Columbia. Charlotte wurde kürzlich als Finalistin für den Preis Top Women in EV 2022 von EV Summit/Green TV nominiert.  

 

Charlotte hat es sich zur Aufgabe gemacht, junge Frauen dazu zu inspirieren, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen und ihrer Leidenschaft zu folgen. Sie ist fest davon überzeugt, dass jeder aktiv die Chance ergreifen sollte, unsere Sicht auf die Welt zu verändern und führt weiter aus: „Die Welt verändert sich rasend schnell und Frauen können Teil dieses Wandels sein.“ 

 

Sie möchten mehr über Charlottes Arbeit im Bereich Nachhaltigkeit erfahren? Schauen Sie sich ihr LinkedIn-Profil an und lesen Sie ihre Beiträge im Geotab-Blog.

Klimawandel

Katherine Hayhoe, Senior Vice President bei EVgo

Katherine Hayhoe

Katherine Hayhoe ist Klimawissenschaftlerin und CEO von Atmos Research and Consulting (auf Englisch). Im Laufe der Jahre hat sie daran gearbeitet, die Kluft zwischen Wissenschaftlern und Stakeholdern zu schließen und relevante Informationen darüber bereitzustellen, wie sich der Klimawandel auf unser Leben auswirken kann.

 

Katherine ermutigt junge Frauen dazu, Daten zu nutzen und zu analysieren, um die Folgen der Klimakrise zu beurteilen. In ihrem Bestseller A Climate for Change: Global Warming Facts for Faith-Based Decisions (auf Englisch) setzt sie sich mit weit verbreiteten Irrglauben rund ums Thema Erderwärmung auseinander. 

 

Sie merkt an: „Wir müssen aktiv werden und nach Lichtblicken Ausschau halten. Hoffnung treibt uns an und sie beginnt damit, dass wir im Hier und Jetzt miteinander reden.“ 

 

Um mehr über Katherine zu erfahren, schauen Sie sich ihre LinkedIn- und Twitter-Profile an.

Nachhaltige Fuhrparks

Shauna Mercy, Marketing Manager, Nachhaltigkeit bei Geotab

Shauna Mercy headshot

Shauna Mercy setzt sich seit vielen Jahren für Nachhaltigkeit ein und ist als Marketingfachkraft in der Software-as-a-Service (SaaS)-Branche tätig. Ihre Leidenschaft für neue Technologien und nachhaltige Methoden treibt sie dazu an, die Bedeutung einer umweltfreundlicheren, sichereren und inklusiveren Umwelt für alle aufzuzeigen. 

 

Shauna hat sich als Woman of Color (WoC) einen Platz am Tisch erarbeitet und ist davon überzeugt, dass sie andere WoC dazu inspirieren kann, es ihr gleichzutun. So können sie dazu beitragen, dass ihre Stimmen gehört und wertgeschätzt werden. Shaunas Rat an Frauen in der Wirtschaft ist, flexibel zu bleiben und offen für neue Chancen zu sein. 

 

Sie sagt: „Man darf keine Angst vor horizontalen Karrierewegen haben. Lasst euch auf Neues ein; ihr wisst nie, wo ihr enden könntet.“ 

 

Um Shaunas Karriere zu verfolgen, schauen Sie sich ihr LinkedIn-Profil an.

Nachhaltige Lieferkette

Jordana Vasquez, Mitbegründerin des Women of Color Collective in Sustainability 

Jordana Vasquez

Jordana Vasquez ist ausgebildete Architektin und Nachhaltigkeitsberaterin. Sie engagiert sich leidenschaftlich für soziale Zwecke und Projekte, die Nachhaltigkeit, Vielfalt und Inklusion in der Welt fördern. Im Jahr 2019 gründete Jordana WOC/CS (Women of Color Collective in Sustainability (auf Englisch)), eine Plattform, die sich der Unterstützung von Women of Color in der gesamten Nachhaltigkeitsbranche widmet. 

 

Der Fokus von Jordanas Arbeit liegt darauf, Chancen für unterrepräsentierte Frauen zu schaffen und Mentorships für sie zu finden. Bis heute konnten sich über 5.000 WoC mithilfe der virtuellen und Präsenzveranstaltungen miteinander vernetzen. 

Jordana dazu: „Nichts macht mich glücklicher, als die Vielfalt in der Nachhaltigkeitsbranche zu fördern, ein Gemeinschaftsgefühl zu schaffen und die Arbeit all jener Frauen zu unterstützen, die den Grundstein für die kommenden Generationen legen!“ 

 

Um mehr über die Arbeit von WOC/CS zu erfahren, können Sie sich Jordanas LinkedIn-Profil ansehen.

Unternehmensnachhaltigkeit

Laura Schleicher, Sustainability and Public Affairs Specialist bei Geotab

Laura Schleicher

Laura Schleicher ist als Expertin für Nachhaltigkeit und Public Affairs bei Geotab tätig. Ihre Leidenschaft für die Natur motivierte sie zu einer beruflichen Karriere im Bereich Nachhaltigkeit. Laura betreibt Recherche, erstellt Designpläne und arbeitet an Initiativen, um unseren Planeten und unsere Gesellschaft zu schützen. Ihr Ziel ist es, über den gesamten Prozess hinweg transparent zu bleiben und die Herausforderungen der Arbeit im Nachhaltigkeitssektor offen darzulegen. 

 

Als junge Frau in einer von Männern dominierten Branche möchte sie Frauen dazu ermutigen, ihren Werten stets treu zu bleiben und sich nicht in eine Schublade stecken zu lassen. 

 

Laura sagt: „Man kann alles schaffen, aber nicht alles auf einmal; man sollte sich Zeit nehmen und sich vor allem auch Wellness-Pausen erlauben.“ 

 

Mehr über Lauras Nachhaltigkeitsinitiativen erfahren Sie auf LinkedIn.

Erneuerbare Energien

Jordan Brompton, Mitbegründerin von myenergi 
 

Jordan Brompton

Jordan Brompton ist eine Unternehmerin, die sich ihrer Leidenschaft für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit gewidmet hat. Sie ist Mitbegründerin von myenergi (auf Englisch) und hat 10 Jahre lang Erfahrungen im Bereich der grünen Fuhrparktechnologie gesammelt. Ihr Unternehmen myenergi versorgt tausende von Haushalten und Unternehmen mit Produkten zur Nutzung erneuerbarer Energie und intelligenten Geräten.

 

Jordans Mission ist es, eine nachhaltigere Zukunft für die Kinder dieser Welt zu schaffen. Sie veröffentlichte ihr erstes Kinderbuch, Sparki und seine Reise zur Erde, um Kinder zu informieren und ihnen zu zeigen, dass die Zukunft dieser Welt in ihren Händen liegt. 

 

Sie sagt: „Die Welt im Alleingang zu verändern, ist unmöglich. Doch jeder kann einen Beitrag für die Zukunft leisten.“ 

Um mehr über Jordan zu erfahren, können Sie sich ihr LinkedIn-Profil ansehen.

Die Zukunft von Frauen im Bereich Nachhaltigkeit 

Frauen prägen Nachhaltigkeitsthemen und die Unternehmenspraxis, sowohl bei Geotab als auch in anderen Bereichen. Wir müssen uns auch in Zukunft vernetzen, dazulernen und den Klimawandel sowie soziale Ungerechtigkeit mithilfe von Aufklärung und Engagement bekämpfen. Vielfältige und marginalisierte Stimmen müssen gehört werden, damit wir einen tiefgreifenden Wandel erreichen können.

 

Wenn Sie Teil eines Unternehmens werden möchten, das Nachhaltigkeit, Vielfalt und Integration groß schreibt, sehen Sie sich die verfügbaren Stellenangebote auf unserer Karriereseite an. 

 

Folgen Sie @InsideGeotab auf Twitter, Facebook und Instagram und verpassen Sie keine Nachrichten, Fotos und Stellenangebote von Geotab mehr.


Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, lassen Sie es uns wissen!


Haftungsausschluss

Geotabs Blogbeiträge sollen Informationen bereitstellen und Diskussionen über Themen anregen, die für die gesamte Telematik-Gemeinschaft von Interesse sind. Geotab bietet durch diese Blogbeiträge keine technische, professionelle oder rechtliche Beratung an. Obwohl alle Bemühungen unternommen wurden, um sicherzustellen, dass die Informationen in diesem Blogbeitrag zeitnah und genau sind, können Fehler und Auslassungen auftreten, und die hier präsentierten Informationen können Laufe der Zeit veraltet sein.

Abonnieren Sie den Geotab Blog

Erhalten Sie aktuelle Informationen und Tipps zum Thema Fuhrparkmanagement. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Andere Beiträge, die Ihnen gefallen könnten

Bild der Ziele für nachhaltige Entwicklung

Wie können Unternehmen eine Nachhaltigkeits-Roadmap erstellen?

Es gibt fünf wichtige Schritte, die bei der Erstellung eines Nachhaltigkeitsplans für Ihr Unternehmen beachtet werden sollten.

21. Dezember 2022

Foto von zwei Kollegen die ein Meeting haben

Europäische Geotabber im Fokus

Geotab ist ein internationales Unternehmen mit Standorten und Teams auf der ganzen Welt. Wir möchten den Fokus diesmal auf unsere Geotabber in Europa legen. Daher haben wir uns mit ihnen zusammengesetzt und sie zu ihren Aufgaben, ihrem Engagement für die Werte von Geotab und ihren aktuellen Projekte

18. August 2022

Menschen stehen um einen Tisch mit Regenbogenflaggen und feiern den Pride Month.

Einheit in Vielfalt: Geotab feiert Pride

Warum Pride-Events so wichtig für die Unternehmenskultur von Geotab sind.

29. Juni 2022

Foto einer jungen Frau mit braunen Haaren die über die Schulter lächelt

Führungsstärke – die Bedeutung rationaler und emotionaler Intelligenz: Interview mit Carrie Lepage

Carrie Lepage ermutigt Frauen dazu, bei der Leitung eines Teams ihre soziale und emotionale Intelligenz einzusetzen.

20. April 2022

View last rendered: 05/23/2024 11:44:04